Über mich

Hello 🙋🏼‍♀️

Hi, ich bin Kristina und möchte dich mitnehmen auf meiner Reise in ein natürlicheres und nachhaltigeres Leben. Werde zusammen mit mir einfach Schritt für Schritt nachhaltiger und glücklicher. Ich bin noch lange nicht da, wo ich gerne wäre – du auch nicht? Perfekt! 😉

Noch ein Blog?

Und falls du jetzt denkst, nicht noch ein grüner Blog, dann muss dir mein früheres Ich Recht geben. Genau deshalb habe ich eine halbe Ewigkeit gezögert und nicht angefangen, meine Erlebnisse und Entdeckungen auf diesem Weg aufzuschreiben und weiterzugeben. Heute finde ich: bei diesen so wichtigen Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz gibt es irgendwie kein „zu viel“. Es ist für uns alle entscheidend, wie wir uns verhalten und wie sich die Welt weiterentwickelt. Daher ist doch jede einzelne Person, die wir inspirieren können, eine Bereicherung und ein großer Schritt von uns allen in die richtige Richtung. 

Und damit das funktioniert: wenn dir was gefällt und du was mitnehmen kannst, freue ich mich über ein Teilen, Speichern oder einfach ein Like. 👍🏼

Kurz über mich

Ich bin im wunderschönen Südwesten Deutschlands gross geworden. Sehr ländlich und mit viel Familie. Ich hatte eine wundervolle Kindheit mit meiner Schwester und vielen Cousins/inen. Wir haben unsere Tage draussen in der Natur, bei unserer Oma in der Bauernküche oder mit unseren Vätern im Wald und der Werkstatt verbracht. Für den einen oder anderen vielleicht langweilig – für uns war das eine enorme Bereicherung. Der Rest unserer Familie besteht aus meiner Schwester und ihrem Freund, meinem Papa, der Familie meines Mannes und meinen Tanten, Onkel & Co.

Meine Mama hat uns gelehrt dankbar zu sein. Sie hat uns in einem Bewusstsein erzogen, dass nichts selbstverständlich ist und Ressourcen nicht verschwendet werden dürfen. Eigentlich eine ihrer Zeit weit vorausdenkende Erziehung, wenn ich das so schreibe.  Wir haben schon immer viel selbst gemacht, was wohl erklärt wieso ich so gerne backe und koche. Ich geniesse unseren Bio-Garten und freue mich jedes Jahr wieder darüber (ok über das meiste – aber wie das eben immer so ist).
Im August diesen Jahres sind drei flauschige Sundheimer Hennen zu uns gekommen und wir haben jeden Tag Freude mit ihnen. Die drei Damen stelle ich bei Gelegenheit mal separat vor. Wir träumen von einer Mini-Selbstversorgung und können uns dank unseres Gartens zumindest schon teilweise selbst versorgen.

Ich bin zudem glückliche Katzen-Mama und bin mit meinem besten Freund verheiratet. Wir leben in einem alten Bauernhaus, das wir im Erdgeschoss ausgebaut haben. Nichts würde ich gegen unser wundervolles Landleben eintauschen. Naja, außer vielleicht ein kleines Häuschen in der Wildnis von Kanada oder im Norden. Vielleicht.

Von Absichten und Wünschen…

Ich wünsche mir mehr Wissen, Achtsamkeit und mehr Gefühl für alles was mit uns und um uns geschieht. Unsere Umwelt ist unser Zuhause, unser Leben.

Ich wünsche mir, dass dich mein Blog ermutigt und inspiriert und dass er dir zeigt, wie wenig es braucht, um viel zurückzubekommen. 

Es hat sich schon gelohnt den ersten Schritt zu wagen, wenn ich auch nur eine Person erreichen und inspirieren kann. Meine Absicht mit diesem Blog ist nicht nur zu inspirieren sondern aufzuzeigen, dass es wenig braucht um viel zu erreichen. Wenn nur eine Person ihren Konsum und Lebensstil wie ich hinterfragt, umkrempelt und glücklicher wird dadurch, dann habe ich mein Ziel schon erreicht.  

Fühl dich ermutigt und inspiriert!
Kristina 💚